reflections

Der Schal als Kobinationsmeister

Hi

er mal wieder was neues von mir ;-)

 

Schals kann man immer anziehen.

Entweder, wenn es kalt ist und man sich vor dem eisigen Wind schützen möchte oder auch, um sein Outfit noch den letzten Schliff zu geben. Dabei heißt es: “Je farbiger,desto besser”. Bei dem Wetter draußen tut es doch gut wieder Farbe ins Leben zu bringen. Vorrausgesetzt man hat mit dem Winter Probleme :-)

Wer gerne zu dieser Zeit draußen ist, dem ist es doch sowie

so egal. Das nächste Problem bei uns Frauen ist aber schon vorprogrammiert, da nicht jeder Schal zu unseren Sachen farblich passt und der Tag soll ja nicht gleich im Fiasko enden, weil mein Lieblingsschal nicht zu meinen Sachen passt, die ich für heute anziehen möchte.

Daher besteht doch immer Bedarf, um die Kombinationsmöglichkeiten in die Höhe zu treiben. Ich habe einen schönen auf zarima.de gefunden, aber das ist nur einer meiner Favoriten, die ich dort endeckt habe, da die Auswahlmöglichkeiten sehr hoch sind. Stöbert mal durch, vlt. seht ihr ja einen, der noch fehlt, um den Kleiderschrank weiter zu optimieren. Klickt hier, um auf die Seite zu gelangen. Man hört sich, schöne Tage Eure Julia ;-)

4.3.14 09:10

Letzte Einträge: Kleider lassen eine Frau strahlen in einem unbeschreiblichen Glanz, Ich habe Kleidung getestet, Pullover gegen Herbstwinde, Pastellfarben passen immer!

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung