reflections

Pastellfarben passen immer!

Hallo Welt, hier mal wieder was von Julia. ;-) Dass bestimmte Trends zu bestimmten Jahreszeiten aus der Schublade gekramt werden, ist ja nichts Neues. Wie wäre es also mit Pastelltönen? Es muss doch nicht alles unter Zwang neu, einzigartig und innovativ sein, Hauptsache es sieht erst mal gut aus. Farben die an Eiscreme, Blumen und wolkenloser Himmel erinnern heben die Laune doch ganz schnell, deswegen sind die zarten Farben ein „Must-Have“ im Kleiderschrank. Pastell passt zu vielem, daher sind Stilbrüche hier wichtig, damit man nicht wie ein überladenes Kunstwerk aussieht. Dazu eignen sich Kontrastfarben und derbe Stoffe wunderbar. Schwarz/Weiß-Muster zu zarten Frühlingsfarben, zartes Teil in hellblau, -rosa zu Grau und derb, es gibt verschiedene Möglichkeiten, probiert es doch einfach mal aus. Jeder findet hier auch wieder seinen ganz eigenen Style für sich. Pastell passt auch wunderbar zu Weiß im Winter, obwohl es wettertauglich eher in den Sommer gehört. Für die Wettertauglichkeit kann man mit einem Accessoire Abhilfe schaffen. Also wie wäre es mit einem passenden Schal? Ich habe euch mal ein paar Beispiele aus dem Zarima Fashionstore rausgesucht, ihr könnt natürlich auch gerne selber noch stöbern:

2.6.14 09:50

Letzte Einträge: Kleider lassen eine Frau strahlen in einem unbeschreiblichen Glanz, Ich habe Kleidung getestet, Pullover gegen Herbstwinde, Der Schal als Kobinationsmeister

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung